trainings

Round Table

Du warst, bist oder möchtest Guide einer Keys to Freedom Gruppe (werden)? Du suchst einen Raum, um dich mit anderen Guides auszutauschen, dich zu connecten, Fragen zu stellen oder Zeugnisse zu teilen und zu hören? Dann komm‘ an den runden Tisch!
Wir wollen einen Ort schaffen, an dem sich Guides und solche, die es noch werden wollen, Leiter und Leiterinnen sowie Pastoren und Pastorinnen – Menschen, die mit Keys to Freedom unterwegs sind – austauschen können. Wir bieten den Raum, ihr teilt eure Erfahrungen. Wir geben Anregungen, ihr tauscht euch aus. Wir freuen uns auf jeden Guide, der am Start ist!

Unser nächster (online) Round Table findet am 15.05.2023 von 19:00-20:30 Uhr statt. Den Link zur Anmeldung findest du bald auf dieser Seite.

ONLINE Keys to Freedom Guide Training

Das Keys to Freedom Guide Training richtet sich speziell an diejenigen, die Keys to Freedom bei sich zu Hause, in Kirchen, Gefängnissen oder anderen Gemeinschaften als Gruppe oder eins:eins durchführen möchten. Dieses Training ist die einzige Möglichkeit, das Keys to Freedom Guide Handbuch zu erhalten und fortlaufend Unterstützung und Coaching durch Mercy Beyond zu bekommen

Gerade in der aktuellen Situation ist es für viele Menschen ganz besonders schwer, mit anderen Menschen in Verbindung zu bleiben. Deshalb könnte es durchaus auch eine Möglichkeit sein, eine Keys to Freedom Gruppe über eine Videoplattform oder per Telefon zu begleiten.

Das erwartet dich in dem Training:

  • Du bekommst einen Überblick über das Keys to Freedom Modell
  • Du lernst den Unterschied zwischen einem Guide und einem Leiter kennen
  • Du bist vertraut mit individuellen Herausforderungen, denen Menschen auf ihrer Reise in die Freiheit begegnen können
  • Du erhältst praktische und essentielle Schlüssel für deine erfolgreiche Vorbereitung

Das Training wird vom Team von Mercy Beyond durchgeführt. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du von uns das Keys to Freedom Guide Handbuch per Post zugeschickt. Der Keys to Freedom Jüngerschaftskurs ist nicht enthalten.

Ab sechs Personen können wir Euch einen Rabatt anbieten. Wenn Ihr das Training für mehr als fünf Personen buchen möchtet, schreibt uns gerne eine E-Mail an training@mercybeyond.de. Gebt hier gerne an, aus welcher Kirche oder Gemeinde Ihr kommt.

MPower Workshop

Der MPower Workshop wurde entwickelt, um durch hilfreiche Informationen und Werkzeuge zu helfen, die Menschen in deinem Umfeld noch besser unterstützen zu können. Ganz egal, ob du eine Mama, ein Papa, ein Pastor, ein Mitarbeiter in der Jugend bist, ein Unternehmen oder eine Organisation leitest: Wir sind davon überzeugt, dass du von diesem interaktiven und praktischen Workshop profitieren wirst.

Inhalte des Workshops:
» Zusammenhang zwischen Wurzeln, Verhaltensweisen und Glaubenssätzen
» Überblick über wesentliche lebenskontrollierende Themen
» Prozesse der Veränderung verstehen und begleiten
» Bedeutung von gesunden Grenzen und einer koordinierten Betreuung

Manchmal begegnen uns Menschen, die unter lebenskontrollierenden Verhaltensweisen leiden und deren Leben von Essstörungen, selbstverletzendem Verhalten, Abhängigkeiten oder Ähnlichem bestimmt und kontrolliert wird. Der MPower Workshop kann dich und diese Menschen auf dem Weg in ein freies und gesundes Leben unterstützen. Wenn du Menschen helfen möchtest, ein freies und gesundes Leben zu führen, ist dieser Workshop genau das richtige für dich!

Der Workshop wird vom Team von Mercy Beyond durchgeführt. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du von uns das MPower Workbook zugeschickt.

Ab sechs Personen können wir Euch einen Rabatt anbieten. Wenn Ihr den Workshop für mehr als fünf Personen buchen möchtet, schreibt uns gerne eine E-Mail an training@mercybeyond.de. Gebt hier gerne an, aus welcher Kirche oder Gemeinde Ihr seid.